Moinsen! Ich hoffe das euch meine Artikel gefallen! Jeder Kommentar der zum Artikel passt ist gern gesehen!

One response to “Opensource als Innovations- Killer und Quelle”

  1. Mike

    Bei Open Source geht es nicht darum, dass man nicht in der Masse untergeht. Es geht darum, dass man die beste Lösung findet für sich und/oder (optimal) für viele andere die einem beim Projekt helfen. Wenn es diese Lösung schon gibt, ist es meist nicht nötig von Null zu beginnen (Aufwand). Aber man kann es machen. Und das ist gut so. Gerade bei GPL Software ist die Konkurrenz gross, somit muss ein Programm gut sein damit dieses nicht untergeht.

Leave a Reply